Stadtführungen

9

Übersicht

Alle Stadtführungen und die nächsten Termine im Überblick.
9

Unsere Highlights

Ihr könnt euch nicht für eine Führung entscheiden? Hier sind unsere beliebtesten Rundgänge.

Shopping

9

Göttingen-Gutscheine bestellen

Vielfalt verschenken und den lokalen Einzelhandel unterstützen.
9

Einkaufen in Göttingen

Gemütlich shoppen und die Gastro genießen – hier findet ihr die Übersicht!

Unsere Themen

Wir bieten Stadtführungen und Rundgänge durch Göttingen zu verschiedenen Themen an.
9

Biographien & Persönlichkeiten

9

Orte mit Geschichte

9

Göttinger Leben

9

Wissenschaft & Technik

9

Kunst & Kultur

9

Grünes Göttingen

Services

9

Über uns

9

Kontakt

9

Newsletter abonnieren

Präsentiert von

Zeitreise auf dem Göttinger Stadtwall

Der Wall, Göttingens ehemalige Befestigungsanlage, führt einmal rund um die Altstadt. Der historische Stadtwall ist heute bepflanzt und die beliebteste Promenade der Stadt.

Startseite » Stadtführungen » Zeitreise auf dem Göttinger Stadtwall

Stadtführung auf dem Wall in Göttingen

Von der Bastion zur Promenade

Der historische Stadtwall ist heute durchgängig bepflanzt und der beliebteste Weg, um bei einem Spaziergang die Altstadt einmal zu umrunden und dabei möglichst viel von der Stadt zu entdecken. Die Allee ist etwa 3 Kilometer lang und verbindet andere Gärten und Grünanlagen wie den alten botanischen Garten, den Albani Friedhof und den Cheltenham-Park miteinander.

Der Wall wurde als Stadtbefestigung ab 1362 angelegt. Die Fertigstellung hat allerdings noch etwas gedauert: gut 400 Jahre lang wurde daran weiter gebaut. Nach Ende des Siebenjährigen Krieges 1762 wurde der Beschluss gefasst, die Stadt zu entfestigen – und vor allem, damit die Göttinger Professoren einen schönen Spazierweg um die Stadt herum haben, ist aus der alten Wallbefestigung eine Promenade geworden.

Die nächsten Führungen - gleich Karten sichern!

Ihr könnt zu dieser Führung auch ganz flexibel und zu eurem Wunschtermin eine Gruppenführung buchen.

Das erwartet euch in dieser Führung!

Die älteste Linde am Wall

Der gesamte Wall wurde mit Lindenbäumen bepflanzt, den “Bäumen des Friedens”. Heute ist nur noch eine Linde übrig. Obwohl sie mittlerweile hol ist, von Metallstangen zusammengehalten wird, zwischenzeitlich zugemauert war und mehrere Brände überstehen musste, ist die letzte Linde am Wall noch gesund und bietet mit ihrem massiven gespaltenen Stamm einen spannenden Anblick. Wer auf dem Wall spazieren geht, kann den Baum kaum verfehlen: ein Schild weist auf die älteste Linde am Stadtwall hin, die um 1765 gepflanzt wurde.

Warum in Göttingen schon Kleinkinder Bier tranken

Der Leinekanal, der den Wall kreuzt, wurde schon früh in der Stadtgeschichte angelegt. Er diente nicht nur als Stadtgrenze, sondern versorgte die Stadt auch mit fließendem Wasser. Das wurde benötigtum die Mühlen anzutreiben und um Bier zu brauen.  

Das Bismarckhäuschen

An der Stelle, an der der Leinekanal in die Stadt hinein fließt, steht ein steinernes Haus mit Tür und Fensterläden in auffälliger roter Farbe. Dabei handelt es sich um das letzte noch erhaltene Wachhäuschen. Die Wachhäuser sicherten besonders gefährliche stellen in der Stadtbefestigung, an denen Feinde vergleichsweise leicht hätten in die Stadt gelangen können.

Das Wachhaus wird heute Bismarckhäuschen genannt. Der spätere Reichskanzler Otto von Bismarck hat während im dritten Semester seiner Studienzeit in Göttingen hier gewohnt.

Schon gewusst?

Laut einer Legende hat sich Bismarck in seinen ersten zwei Studiensemestern so danebenbenommen, dass er der Stadt verwiesen wurde und deshalb in dem Häuschen hinter dem Wall leben musste. Das stimmt allerdings nicht. Vielmehr überzeugte ihn die Lage direkt am Kanal, in dem er gerne badete.

Unsere Führungen in der Übersicht

Barbaras “Göttingen” – Ein Chanson geht um die Welt

Barbaras “Göttingen” – Ein Chanson geht um die Welt

Theater- und Filmgeschichten

Theater- und Filmgeschichten

Edith Stein und ihre Göttinger Zeit

Edith Stein und ihre Göttinger Zeit

Architektur und Denkmalschutz

Architektur und Denkmalschutz

Jüdisches Leben in Göttingen

Jüdisches Leben in Göttingen

Studentenbewegung 1968 in Göttingen

Studentenbewegung 1968 in Göttingen

Historische Friedhöfe in Göttingen

Historische Friedhöfe in Göttingen

Spaziergang durch das abendliche Göttingen

Spaziergang durch das abendliche Göttingen

Die Reformation in Göttingen

Die Reformation in Göttingen

Göttinger Wissenschaftsgeschichte

Göttinger Wissenschaftsgeschichte

Ein literarischer Stadtrundgang

Ein literarischer Stadtrundgang

Die Göttinger Sieben

Die Göttinger Sieben

Heine in Göttingen

Heine in Göttingen

Göttingen zur Weihnachtszeit

Göttingen zur Weihnachtszeit

Kunst-Radfahrt

Kunst-Radfahrt

Stadtführung mit dem Fahrrad

Stadtführung mit dem Fahrrad

Stadtrundfahrt mit dem Londonbus

Stadtrundfahrt mit dem Londonbus

Göttinger Straßennamen erzählen Geschichte

Göttinger Straßennamen erzählen Geschichte

250 Jahre Skandalgeschichten in Göttingen

250 Jahre Skandalgeschichten in Göttingen

Die Wiechert’sche Erdbebenwarte

Die Wiechert’sche Erdbebenwarte

Kunst in der Stadt

Kunst in der Stadt

Der Göttinger Stadtfriedhof

Der Göttinger Stadtfriedhof

Ein Spaziergang durchs Ostviertel

Ein Spaziergang durchs Ostviertel

Gärten, Grün und Höfe

Gärten, Grün und Höfe

Zeitreise auf dem Göttinger Stadtwall

Zeitreise auf dem Göttinger Stadtwall

Die Göttinger Stadtmauer

Die Göttinger Stadtmauer

Sole & Salz in der Saline Luisenhall

Sole & Salz in der Saline Luisenhall

Rundgang zur Medizingeschichte

Rundgang zur Medizingeschichte

Altes Handwerk und Gewerbe in Göttingen

Altes Handwerk und Gewerbe in Göttingen

Historische Kirchen

Historische Kirchen

Auf den Spuren des englischen Königshauses

Auf den Spuren des englischen Königshauses

Göttinger Geschichten rund ums Heiraten

Göttinger Geschichten rund ums Heiraten

Das Leben bedeutender Göttingerinnen

Das Leben bedeutender Göttingerinnen

Auf den Spuren Lichtenbergs

Auf den Spuren Lichtenbergs

Auf den Spuren der Brüder Grimm

Auf den Spuren der Brüder Grimm

Bismarck in Göttingen

Bismarck in Göttingen

Gauß in Göttingen

Gauß in Göttingen

Die Universität und ihre Mathematiker*innen

Die Universität und ihre Mathematiker*innen

Göttingen im Nationalsozialismus

Göttingen im Nationalsozialismus

Rechtsgeschehen gestern und heute

Rechtsgeschehen gestern und heute

Die Göttinger Kneipenszene entdecken

Die Göttinger Kneipenszene entdecken

Die Göttinger Musikszene

Die Göttinger Musikszene

Fachwerkhäuser in der Altstadt

Fachwerkhäuser in der Altstadt

Geheimnisse alter Gewölbekeller

Geheimnisse alter Gewölbekeller

Sprichwörtern und Redewendungen auf der Spur

Sprichwörtern und Redewendungen auf der Spur

Über den Ursprung kulinarischer Redewendungen

Über den Ursprung kulinarischer Redewendungen

Studentenleben zu Beginn des 19. Jahrhunderts

Studentenleben zu Beginn des 19. Jahrhunderts

Stadtpatrouille: Eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert

Stadtpatrouille: Eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert

Göttinger Geschichten von Genie und Irrtum

Göttinger Geschichten von Genie und Irrtum

Göttinger Persönlichkeiten

Göttinger Persönlichkeiten

Die Geschichte der Georg-August-Universität

Die Geschichte der Georg-August-Universität

Rund ums Gänseliesel

Rund ums Gänseliesel

Buchen Sie Ihre Gruppenführung!

Buchen Sie gleich die Gruppenführung “Rund ums Gänseliesel” zu einem Termin Ihrer Wahl!

Dein Newsletter für Göttingen

Wir werfen wöchentlich einen Blick auf ein spannendes Thema aus Göttingen und informieren dich über Veranstaltungen, Konzerte und Events in Göttingen – werbefrei.

Hat geklappt, wir haben dir eine Bestätigungs-Mail gesendet.